Polizeibericht Region Suhl: Kamera überführte Einbrecher

Eisfeld (ots) –

Dienstagnacht versuchte ein 42-jähriger Mann in einen Garten in der Werra-Aue in Eisfeld einzubrechen. Der Gartenbesitzer wurde jedoch über seine installierte Kamera über den ungebetenen Gast informiert und begab sich mit zwei Zeugen zum Ort des Geschehens. Dort trafen sie auf den Einbrecher, der bereits Diebesgut zum Abtransport vorbereitete und hielten den Mann bis zum Eintreffen der fest. Die Beamten übernahmen den 42-Jährigen und dieser führte sie schnurstracks zu einem Objekt, in dem eine Vielzahl an vermeintlichen Diebesgut lagerte. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen zum aktuellen Fall und zum aufgefundenen Diebesgut dauern an.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5319848

Polizeibericht Region Suhl: Kamera überführte Einbrecher

Presseportal Blaulicht