Polizeibericht Region Suhl: Unfall trotz Vorsicht

Masserberg (ots) –

Etwa 5.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagnachmittag. Ein 71-jähriger Lastwagenfahrer befuhr die Landstraße von Masserberg in Richtung Fehrenbach. In einer Engstelle kam ihm ein anderer Lastwagen entgegen. Beide Fahrer verlangsamten ihre Fahrt und versuchten sich aneinander vorbei zu tasten. Doch trotz aller Vorsicht kam es zum Zusammenstoß, bei dem durch die hintere linke Fahrzeugseite des Fahrzeuges des 71-Jährigen die Plane des Sattelaufliegers des 63-Jährigen im Gegenverkehr aufgerissen wurde.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5319842

Polizeibericht Region Suhl: Unfall trotz Vorsicht

Presseportal Blaulicht