Polizeibericht Region Jena: Baum umgefahren

Apolda (ots) –

Am 12.09.2022, gegen 08:20 Uhr wollte ein 55jähriger LKW-Fahrer in der Bahnhofstraße in Apolda rückwärts in eine Parkbucht einparken. Dabei übersah er leider den hinter ihm befindlichen Baum und es kam zum Zusammenstoß. Der LKW erlitt hierbei keinen sichtbaren Schaden. Der Baum wurde komplett zerstört. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 EUR.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5320066

Polizeibericht Region Jena: Baum umgefahren