Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Auffahrunfall

Offenburg (ots) –

Drei Verletzte und ein Gesamtschaden von rund 18.000 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am frühen Montagabend in der Okenstraße. Eine 42-jährige Lenkerin eines Hyundai fuhr gegen 18 Uhr zwei vor ihr verkehrsbedingt bremsenden Autos auf, wodurch eine in ihrem Wagen befindliche junge Frau sowie zwei Insassen eines Golfs leichte Blessuren davontrugen. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg kümmerten sich um die Unfallaufnahme.

/ya

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5320119

Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Auffahrunfall

Presseportal Blaulicht