Polizeibericht Region Köln: 220913-1-K Zivilpolizisten schnappen mutmaßlichen Dieb auf frischer Tat

Köln (ots) –

Zivilbeamte der haben am Montagnachmittag (12. September) in der Kölner Altstadt einen mutmaßlichen Dieb (22) auf frischer Tat gestellt und festgenommen.

Die Zivilkräfte hatten den Mann zuvor gegen 14.10 Uhr dabei beobachtet, wie er sich an der Ecke Glockengasse/Offenbachplatz in einen unverschlossenen Wagen setzte und diesen durchsuchte. Als er das Fahrzeug ohne Beute verließ, griffen die Einsatzkräfte zu.

Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Diebstahls aus Kraftfahrzeugen. (cr/iv)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)..de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5320125

Polizeibericht Region Köln: 220913-1-K Zivilpolizisten schnappen mutmaßlichen Dieb auf frischer Tat

Presseportal Blaulicht