Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Rüttelplatten verschwunden

Erfurt/Landkreis Sömmerda (ots) –

In der Nacht zu Dienstag ließen Diebe in Erfurt und im Landkreis Sömmerda gleich zwei Rüttelplatten verschwinden. In der Elxlebener Straße von Erfurt schlugen die Täter auf dem Gelände einer Kläranlage zu. Sie öffneten einen Zaun und stahlen die 400 Kilogramm schwere Arbeitsmaschine. In Kölleda vergriffen sich Langfinger auf einer Baustelle und stahlen eine Rüttelplatte mit einem Gewicht von 700 Kilogramm. Ob beide Taten im Zusammenhang stehen, muss noch geprüft werden. Der Wert der Beute wird zusammen auf mehr als 26.000 Euro geschätzt. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5320364

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Rüttelplatten verschwunden

Presseportal Blaulicht