Polizeibericht Region Jena: Unfall nicht bemerkt

Weimar (ots) –

Auf Höhe des nördlichen Ortseinganges Großobringen begegneten sich am Dienstagmorgen ein Pkw und ein Traktor im Gegenverkehr. Aufgrund der Breite der landwirtschaftlichen Maschine touchierte dessen Fahrer den Spiegel des BMW, an welchem in der Folge leichter Schaden entstand. Wie er später angab, bekam der Fahrer des Traktors die Kollision nicht mit, weswegen er auch ohne Reaktion seine Fahrt fortsetzte. Der Fahrer des BMW informierte die , welche den Traktorfahrer ausfindig machen konnte und den Unfall aufnahm. Ermittlungen wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurden eingeleitet.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5320642

Polizeibericht Region Jena: Unfall nicht bemerkt

Presseportal Blaulicht