Polizeibericht Region Freiburg: Rickenbach: Einsatz wegen mutmaßlichem Fahrzeugbrand

Freiburg (ots) –

Am Dienstag, 13.09.2022, gegen 14:45 Uhr, sind Feuerwehr und zu einem mutmaßlichen Fahrzeugbrand auf der K 6535 zwischen Rüttehof und Wehr ausgerückt. Eine 29-jährige Autofahrerin war auf Qualm aus ihrer Auspuffanlagen aufmerksam geworden und hatte die Feuerwehr verständigt. Ein Feuer gab es nicht, vermutlich verursachte ein technischer Defekt im Partikelfilter des Autos die Rauchentwicklung. Das Auto musste abgeschleppt werden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5320747

Polizeibericht Region Freiburg: Rickenbach: Einsatz wegen mutmaßlichem Fahrzeugbrand

Presseportal Blaulicht