Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Einbruch in Wohnung – Polizei sucht Zeugen

Karlsruhe (ots) –

Ein unbekannter Mann ist am späten Dienstagabend in eine Wohnung in Karlsruhe-Mühlburg eingedrungen und dabei auf den schlafenden 67-jährigen Bewohner getroffen.

Nach bisherigen Erkenntnissen verschaffte sich der Täter gegen 23:35 Uhr über eine geöffnete Balkontür Zugang zu der in einem Mehrfamilienhaus in der Weinbrennerstraße gelegenen Wohnung.

Anschließend durchsuchte er in der Erdgeschosswohnung mehrere Schränke wie auch Kommoden und nahm Bargeld in Höhe von 50 Euro an sich.

Durch die entstandenen Geräusche erwachte der 67-jährige Bewohner aus seinem Schlaf und bemerkte schließlich den Eindringling. Als der Dieb auf den unliebsamen Zeugen aufmerksam wurde, flüchtete er.

Eine nähere Beschreibung des Täters liegt nicht vor.

Wer hierzu verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721/666-5555 in Verbindung zu setzen.

Larissa Großmann, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5320781

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Einbruch in Wohnung – Polizei sucht Zeugen