Polizeibericht Region Nürnberg: (1141) Mehrere Kelleraufbrüche in einem Wohnkomplex – Tatverdächtige gefasst

Nürnberg (ots) –

Am Dienstagvormittag (13.09.2022) teilten Bewohner im Nürnberger Westen mehrere Einbrüche in Kellerabteile mit. Nahezu zeitgleich konnten Nachbarn eine Frau auf frischer Tat ertappen und bis zum Eintreffen der festhalten.

Gegen 11:00 Uhr ging eine Mitteilung bei der Polizeiinspektion Nürnberg-West ein, dass in der Wielandstraße mehrere Kellerabteile eines Wohnkomplexes aufgebrochen wurden. Kurz darauf teilten Bewohner mit, dass Nachbarn eine Frau festhalten, welche bei dem Einbruch beobachtet wurde. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken führte vor Ort eine Spurensicherung durch. Die 33-jährige Tatverdächtige führte nachweisbar Diebesgut mit sich.

In der Wohnung der Frau konnten Beamte der zuständigen Nürnberger Kriminalpolizei ebenfalls Gegenstände auffinden, welche mutmaßlich aus Diebstahlsdelikten stammen. Die Polizeibeamten stellten die vermeintlichen Tatmittel sowie Aufbruchswerkzeug sicher. Sie konnten der 33-Jährigen bislang insgesamt sieben Kelleraufbrüche zuordnen.

Die Tatverdächtige ist geständig und muss sich nun wegen mehrfachen Diebstahls verantworten.

Erstellt durch: Theresa Schote

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mittelfranken
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5320901

Polizeibericht Region Nürnberg: (1141) Mehrere Kelleraufbrüche in einem Wohnkomplex – Tatverdächtige gefasst

Presseportal Blaulicht