Polizeibericht Region Osnabrück: Wallenhorst: Sprinter kam nach rechts von der Fahrbahn ab

Wallenhorst (ots) –

Ein 34-Jähriger befuhr am Mittwochmorgen die Ruller Straße in Richtung Wallenhorst. Aufgrund eines Krankheitsfalls kam der Fahrer mit seinem Transporter nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Straßenbaum. Ersthelfer und Zeugen des Unfalls kamen dem Mann zur Hilfe und setzten den Notruf ab. Die Freiwillige Feuerwehr aus Rulle war mit zwei Fahrzeugen vor Ort, ein Rettungswagen und ein Notarzt kümmerten sich um den schwer verletzten Mann aus Georgsmarienhütte. Das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Für die Unfallaufnahme wurde die Straße zunächst zwischen der Kloster- und Wittekindstraße gesperrt, im weiteren Verlauf konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeifahren.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5320959

Polizeibericht Region Osnabrück: Wallenhorst: Sprinter kam nach rechts von der Fahrbahn ab

Presseportal Blaulicht