Polizeibericht Region Jena: Beleidigt und geschlagen

Saale-Holzland-Kreis (ots) –

Als ein 33-Jähriger am Dienstagabend auf der Bahnhofstaße in Eisenberg auf dem Heimweg war, kam ein 40-Jähriger hinzu. Dieser beleidigte den 33-Jährigen, sodass sich ein verbaler Streit entwickelte. Dieser gipfelte darin, dass dem 40-Jähigen anscheinend die Argumente ausgingen und dieser nunmehr handgreiflich wurde. Eine entsprechende Anzeige wurde aufgenommen und der Täter bekannt gemacht.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5321002

Polizeibericht Region Jena: Beleidigt und geschlagen