Polizeibericht Region Jena: Widerrechtlich umgebaut

Saale-Holzland-Kreis (ots) –

Ein 18-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades wurde am Dienstagabend in der Rodaer Straße in Hermsdorf einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Verdacht, dass er an seinem Zweirad widerrechtlich Umbauten getätigt hatte, bestätigte sich in der Folge. Bei der Inaugenscheinnahme des Zylinders stellten die Beamten fest, dass dieser einen größeren Hubraum aufwies. Somit änderte sich die Fahrzeugklasse, für welche der 18-Jährige keine entsprechende Fahrerlaubnis besaß. Mehrere Anzeigen waren somit die logische Konsequenz.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5321001

Polizeibericht Region Jena: Widerrechtlich umgebaut