Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Waldbronn – Ettlingen – Betrunkener Autofahrer in Schlangenlinien unterwegs – …

Karlsruhe (ots) –

Ein 38-Jähriger war am Dienstagabend offenbar stark alkoholisiert mit einem weißen Transporter zwischen Karlsbad und Ettlingen unterwegs.

Der Ford-Fahrer ist einer Zeugin gegen 21:25 Uhr auf der Landesstraße 562 aufgrund seiner unsicherer Fahrweise aufgefallen. Nachdem er zwischen Fischweier und Ettlingen mit seinem Fahrzeug wohl teilweise in Schlangenlinien fuhr, missachtete er an einer Kreuzung vor dem Wattkopftunnel eine rote Ampel und verursachte beinahe einen Unfall.

Letztendlich konnte der Mann von einem mutigen Verkehrsteilnehmer zwischen Waldbronn und Karlsbad zum Anhalten bewegt werden, nachdem er wohl auf dieser Strecke mit seinem Fahrzeug auch auf die Gegenspur geraten war.

Die verständigen Polizeibeamten stellten bei ihm einen Alkoholwert von über 2,8 Promille fest. Auf dem Polizeirevier in Ettlingen wurde ihm Blut abgenommen und eine Sicherheitsleistung erhoben.

Die sucht nun Zeugen oder eventuell Geschädigte, die durch die Fahrweise des Mannes auf der angegebenen Strecke aufmerksam oder sogar gefährdet wurden.

Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ettlingen unter der Telefonnummer 07243/32000 zu melden.

Larissa Großmann, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: Karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5321030

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Waldbronn – Ettlingen – Betrunkener Autofahrer in Schlangenlinien unterwegs – …

Presseportal Blaulicht