Polizeibericht Region Nordhausen: Auf Mann eingeprügelt

Bad Frankenhausen (ots) –

Gegen 21 Uhr erreichte die ein Notruf, in dem ein Zeuge berichtete, dass mehrere Männer gemeinschaftlich auf einen Mann mittels körperlicher Gewalt einwirken. Zuvor habe sich eine Gruppe aus jungen Männern an geparkten Fahrzeugen zu schaffen gemacht. Der Geschädigte sprach die Gruppe an, aus der daraufhin drei Männer auf ihn einschlugen. Der Mann ging zu Boden und verlor das Bewusstsein. Er musste in ein Klinikum gebracht und ärztlich versorgt werden. Der Geschädigte konnte Die Klinik noch am Abend verlassen. Alle Täter entfernten sich vom Tatort in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen der Tat werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei Nordhausen unter der Telefonnummer 03631-960 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5321163

Polizeibericht Region Nordhausen: Auf Mann eingeprügelt

Presseportal Blaulicht