Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim: PKW am Hans-Reschke-Ufer aufgebrochen – Zeugen gesucht

Mannheim (ots) –

Am Mittwochabend zwischen 18:30 Uhr und 21 Uhr schlugen bisher unbekannte Täter die hintere Seitenscheibe auf der Beifahrerseite eines dort geparkten Mercedes ein und entwendeten aus dem PKW Gegenstände im Wert von 3.500 Euro. Der Sachschaden am Fahrzeug beträgt 300 Euro.

Nach Einschlagen der Scheibe entnahmen die Unbekannten eine dunkelblaue Aktentasche mit einem Notebook, einem Mobiltelefon und mehreren Unterlagen. Außerdem wurde eine Laptoptasche, welche ebenfalls ein Notebook und diverse persönliche Dokumente des Eigentümers, sowie 150 Euro Bargeld, beinhaltete, entwendet.

Das Polizeirevier Mannheim-Oststadt hat die Ermittlungen wegen besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. Zeugen, welche die Tat oder den Täter beobachtet haben, werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten unter Tel.: 0621/174-3310 in Verbindung zu setzen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5321601

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim: PKW am Hans-Reschke-Ufer aufgebrochen – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht