Polizeibericht Region Jena: Auto touchiert Fußgänger

Weimar (ots) –

Leicht verletzt wurde am gestrigen Mittag ein 54-jähriger Mann. Er überquerte gerade die Karl-Liebknecht-Straße, als ein aus der Schwanseestraße kommender Skoda in diese einbog. Beim Abbiegen übersah der Fahrer des Skoda (56) den Fußgänger und touchierte ihn. Hierbei wurde der Mann leicht verletzt. Zur Kontrolle wurde er sicherheitshalber im Klinikum durchgecheckt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5321660

Polizeibericht Region Jena: Auto touchiert Fußgänger

Presseportal Blaulicht