Polizeibericht Region Offenburg: Lahr – Ermittlungen nach Tierquälerei eingeleitet

Lahr (ots) –

Weil ein Unbekannter am Mittwoch auf eine Taube schoss, haben die Beamten des Polizeireviers Lahr Ermittlungen eingeleitet. Um 13 Uhr informierte eine Zeugin die , dass sie in der Kaiserstraße den Vogel mit vier pfeilartigen Nadeln aufgefunden habe. Die Überprüfung durch eine Streife bestätigte die Meldung. Das Tier konnte im Anschluss in die Obhut des örtlichen Tierheims gegeben werden. Die Ermittlungen zu den Hintergründen und der Herkunft der Pfeile dauern an.

/rs

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5321718

Polizeibericht Region Offenburg: Lahr – Ermittlungen nach Tierquälerei eingeleitet