Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Neckarstadt: Sachbeschädigung nach Vandalismus – mehrere tausend Euro Schaden …

Mannheim-Neckarstadt (ots) –

Ein bislang unbekannter, offenbar männlicher Täter verursachte durch Vandalismus am späten Samstagabend Sachschaden in Höhe von rund 3000,- Euro in der Mannheimer Neckarstadt-Ost.

Gegen 22:45 Uhr konnte der Mann dabei beobachtet werden, wie er an einer Bankfiliale in der Schimpertstraße den Türgriff der dortigen Eingangstür gewaltsam abriss und ein Glaselement der Tür einschlug, ehe er mittels E-Scooter auf dem Gehsteig in Richtung der Waldhofstraße flüchtete.

Lediglich die zur Tatzeit getragene Kleidung des Mannes unbekannten Alters kann wie folgt beschrieben werden:

– weiße Jacke

– blaue Jeans

– weiße Schuhe

Aufgrund regen Personenverkehrs zur Tatzeit besteht die Möglichkeit, dass der Täter während seiner Tat beobachtet wurde.

Personen, welche Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zum Täter geben können werden gebeten, sich unter Tel.: 0621 / 3301-0 beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Manuel Pollner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5322033

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Neckarstadt: Sachbeschädigung nach Vandalismus – mehrere tausend Euro Schaden …

Presseportal Blaulicht