Polizeibericht Region Nordhausen: Vorfahrtsfehler führte zu Unfall mit vier Verletzten

Worbis (ots) –

Ein 18-jähriger Fahrer eines Mercedes befuhr gestern Abend, gegen 20.15 Uhr, die Sommerbergstraße und beabsichtigte in den Hausener Weg einzubiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Ford Focus, der auf der Hausener Straße in Richtung Industriestraße unterwegs war. Beide Fahrzeuge kollidierten mit der Vorderseite. Sowohl die drei Insassen im Ford, als auch der Fahrer des Mercedes verletzten sich bei der Kollision leicht. Sie wurden in ein Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand unfallbedingter Sachschaden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5322007

Polizeibericht Region Nordhausen: Vorfahrtsfehler führte zu Unfall mit vier Verletzten

Presseportal Blaulicht