Bike Academy Berlin: Thomas Pollesche: Nachhaltiger und gesunder Fahrspaß mit dem Fahrrad für Freizeit- und …

Berlin (ots) –

Thomas Pollesche ist Experte für das gesunde Fahrradfahren. Der Gründer und Geschäftsführer der unterstützt Freizeit- und Leistungssportler gleichermaßen. Er weiß, wie wichtig es ist, die Fahrräder optimal einzustellen. Mithilfe des Bike-Fittings löst er Probleme, mit denen Radfahrer normalerweise zu kämpfen haben.

Zum Fahrrad hegen viele Menschen eine sehr leidenschaftliche Beziehung. Ständig sind sie damit unterwegs, sei es zur Arbeit, zum Sport oder zum Ausflug. Ambitionierte Sportler leisten ihr tägliches Trainingsprogramm oder messen ihre Leistungsfähigkeit mit anderem. Neben der Begeisterung für das Radfahren haben Profis und Freizeitradler dabei eine weitere Gemeinsamkeit: Nicht selten werden sie von Schmerzen oder Taubheitsgefühlen geplagt. Die Freude am Radfahren weicht dann schnell dem Frust, weiß Thomas Pollesche, Gründer der Bike Academy Berlin.

Die Ursache hierfür liege an den meist falsch eingestellten Fahrrädern. Ein Problem, dem sich Thomas Pollesche mit seinem Team der Bike Academy Berlin angenommen hat. Seit inzwischen zwölf Jahren helfen die Experten ihren Kunden zu einem optimalen Raderlebnis. Durch die optimale Einstellung der Fahrräder auf die individuelle körperliche Situation können schwere gesundheitliche Folgen verhindert werden. Denn sind die Beschwerden erst einmal da, kann es in einigen Fällen schon zu spät sein. Umso wichtiger ist die Vorbeugung. Mit dem Bike Fitting bietet der Experte eine nachhaltige Lösung an, die Leistungssportlern und Freizeitsportlern einen langfristigen Genuss beim Radfahren garantiert. Warum die Bike Academy Berlin hier der beste Ansprechpartner ist, erfahren Sie im Folgenden.

Erfahrung und Expertise

Bei der Bike Academy Berlin werden sowohl Profi- als auch Freizeitradler umfassend und neutral beraten. Kunden können hier auf das große Fachwissen von Thomas Pollesche und seinem Team vertrauen. Der Experte ist Leiter des gebioMized® Concept-Lab Berlin und hat Erfahrung als Reha- und Präventions-Sporttrainer. Zudem ist er ISCO Level 3 Bikefitter und international mit dem IBFI Level 3 zertifiziert. Seine Mitstreiter studieren Sportwissenschaften oder sind BDR Leistungssporttrainer. Diese Kompetenz ermöglicht es, jedem Kunden eine individuelle Empfehlung auszusprechen. Dabei werden die Fahrer vermessen und auf Stabilität und Beweglichkeit unter die Lupe genommen. Die Perfektionierung der Radeinstellung erfolgt mittels gebioMized Druckmesstechnik und Highspeed Videoanalyse.

Steigerung des Komforts durch Bikefitting

Ratschläge, nach denen sich der Radfahrer aufs Fahrrad setzt, die Ferse auf das Pedal stellt und dann das Bein streckt, reichen nicht. Um den Körper gesund zu halten, führt Thomas Pollesche eine individuelle Optimierung der Sitzposition durch. Dies erfolgt über die Anpassung der Position und über den Tausch verschiedener Komponenten, etwa des Sattels. Berücksichtigt werden die individuelle Beweglichkeit und der athletische Status der fahrenden Person. Ein hoher Komfort ist für ein langes, schnelles und ökonomisches Fahren entscheidend. Zudem werden durch das Bikefitting der Bike Academy Berlin Schmerzen und Taubheitsgefühle vermieden.

Leistungssteigerung

Mit Bikefitting steigern Thomas Pollesche und sein Team nicht nur den Komfort und beugen Gesundheitsschäden vor. Die Optimierung der Sitzposition oder des Set-ups des Fahrrads sorgt auch für eine Steigerung der eigenen Leistung. Eine Komponente ist die Aerodynamik, also die Senkung des Luftwiderstands. Zudem lässt sich die Biomechanik optimieren, zu deren Elementen Kräfte, Drehmoment und Hebelwirkungen zählen. Am Ende führt dies zu einer Erhöhung der Effizienz der erbrachten Leistung. Dies gilt nicht nur für reine Radfahrer. Auch Triathleten profitieren vom Bikefitting und schätzen die Leistungen der Bike Academy Berlin sehr. Ebenfalls leistungssteigernd wirken der Einsatz der passenden Komponenten und eines sinnvollen Equipments.

Unbeschwertes Radfahrerlebnis

All diese Optimierungen haben auch mehrere psychologische Effekte. Zu ihnen gehört die Gewissheit, die richtigen Entscheidungen getroffen zu haben. Wenn die Sitzhöhe und -länge stimmen, erzeugt das beim Fahren ein gutes Gefühl. Komponentenwechsel, wie der eines Sattels, können zudem große Auswirkungen auf das subjektive Befinden haben. Idealerweise wird das Gefühl durch die Druckmessungen an den Kontaktstellen zum Rad bestätigt.

Nicht zuletzt sorgen Bikefitting und besonders Bike-Sizing, also die Kaufberatung vor dem Radkauf für eine volle Kostenkontrolle. Sie eliminieren die Gefahr von Fehlkäufen für Rad, Schuhe, Sättel, Vorbau und andere Komponenten. Gerade in der aktuellen Situation, die von langen Lieferzeiten von Fahrrädern und Zubehör verbunden ist, geht der Kunde mit Sicherheit und Gewissheit über das perfekte Material zur Bestellung über. Die Beratungen zum Neukauf von Rennrad, Gravelbike und Triathlonrad erfolgen bei der Bike Academy Berlin neutral und herstellerunabhängig.

Sie möchten herausfinden, welches Rad und welche Radschuhe perfekt zu Ihnen passen und Ihre Sitzhaltung beim Radfahren optimieren, um Gesundheitsrisiken vorbeugen und Ihre Leistung zu optimieren? Dann melden Sie sich jetzt bei Thomas Pollesche (https://www.bike-academy-berlin.de/) und vereinbaren Sie einen Termin!

Kontakt:

Newsroom: Bike Academy Berlin
Pressekontakt: Bike Academy Berlin
Vertreten durch: Thomas Pollesche
E-Mail: info@bike-academy-berlin.de
Webseite: https://www.bike-academy-berlin.de

Quellenangaben

Bildquelle: Thomas Pollesche / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/165194 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Bike Academy Berlin, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/165194/5322023

Bike Academy Berlin:  Thomas Pollesche: Nachhaltiger und gesunder Fahrspaß mit dem Fahrrad für Freizeit- und …

Presseportal