Polizeibericht Region Jena: Festgenommen

Weimar (ots) –

Gleich zwei Weimarer wurden am Donnerstag in eine Justizvollzugsanstalt überstellt. Hintergrund war, dass gegen beide ein Haftbefehl bestand, der jeweils nur mit Zahlung einer Geldstrafe hätte abgewendet werden können. Die Beträge in vierstelliger Höhe konnten aber weder ein 30-Jähriger noch ein 49 Jahre alter Mann aufbringen, weswegen sie ihre Strafe nun im Gefängnis verbüßen müssen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5322398

Polizeibericht Region Jena: Festgenommen

Presseportal Blaulicht