Polizeibericht Region Jena: Einrichtung rausgeflogen

Weimar (ots) –

Wegen einer randalierenden männlichen Person wurde die in der Nacht von Donnerstag zu Freitag nach Magdala gerufen. Bei deren Eintreffen stellten die Beamten fest, dass der Mann zwar offensichtlich nicht Herr seiner Sinne war, als er diverse Möbel aus dem Fenster warf, er aber lediglich sein Eigentum beschädigt hat. Zudem hatte er sich selbst bereits vom Ereignisort entfernt. Bei der Überprüfung eines in Mitleidenschaft gezogenen Pkw stellte sich zudem heraus, dass der 44-Jährige an dem außer Betrieb gesetzten Wagen einfach andere Kennzeichen angebracht hatte. Auch wenn er selbst nicht vor Ort war, die Anzeige wegen Urkundenfälschung und Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz ereilt ihn dennoch.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5322393

Polizeibericht Region Jena: Einrichtung rausgeflogen