Polizeibericht Region Stuttgart: Dieb lässt Jacke mit Diebesgut im Geschäft zurück – Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots) –

Ein unbekannter Mann hat am Donnerstagabend (16.09.2022) versucht, aus einem Geschäft an der Königstraße Parfum zu stehlen.

Der Unbekannte betrat gegen 18.30 Uhr den Drogeriemarkt in der Nähe des Hauptbahnhofes und steckte offenbar zwei Parfumflakons im Wert von über 200 Euro in seine Jacke. Er wollte anschließend das Geschäft verlassen, ohne die Waren zu bezahlen. Als der Ladendetektiv ihn ansprach, kam es zu einem Gerangel. Dem Täter gelang die Flucht in Richtung Hauptbahnhof, wobei er allerdings seine Jacke zurückließ. Kurze Zeit später kam er wieder und verlangte seine Jacke, was ihm allerdings verweigert wurde. Daraufhin flüchtete er erneut. Bei der anschließenden Überprüfung stellte sich heraus, dass sich das zuvor gestohlene Diebesgut noch in der Jacke befand.

Der rabiate Dieb soll mindestens 50 Jahre alt, 175 Zentimeter groß sein und schwarzgraue kurze Haare haben. Er war der Beschreibung zufolge sonnengebräunt, trug eine dunkelgraue Jeans, ein weißes T-Shirt und weiße Adidas-Sneaker.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5322496

Polizeibericht Region Stuttgart: Dieb lässt Jacke mit Diebesgut im Geschäft zurück – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht