Polizeibericht Region Gera: Rucksack entwendet

Greiz (ots) –

Zeulenroda-Triebes: Gestern (15.09.2022), zwischen 08:30 und 09:00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter einen Rucksack.

Er befand sich an einem Rollator, den die 65-jährige Geschädigte im Vorraum eines Einkaufsmarktes in der Schopperstraße abstellte.

Der Rucksack und Teile des Inhaltes konnte die Geschädigte im Bereich der Bushaltestelle “Zeulenroda Post” wieder auffinden.

Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Greiz, Tel.: 03661 6210, erbeten.

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5322605

Polizeibericht Region Gera: Rucksack entwendet

Presseportal Blaulicht