Polizeibericht Region Stuttgart: Versuchter Raubüberfall auf Tankstelle – Zeugen gesucht

Stuttgart-Mühlhausen (ots) –

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag (16.09.2022) versucht, eine Tankstelle an der Aldinger Straße auszurauben.

Die beiden Männer betraten gegen 03.00 Uhr die Tankstelle und waren dabei augenscheinlich mit einer Pistole sowie einem Messer bewaffnet. Sie bedrohten den 55 Jahre alten Angestellten damit und forderten ihn dazu auf, die Kasse zu öffnen. Als sich der Mitarbeiter weigerte, warfen die beiden Täter Getränkedosen nach dem 55-Jährigen und flüchteten anschließend zu Fuß über einen Steg in Richtung Neugereut. Bei der Fahndung war auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt.

Die beiden Männer waren Anfang 20, zwischen 170 und 180 Zentimeter groß, schlank und schwarz gekleidet. Der Täter mit der Pistole soll hellhäutig gewesen sein, eine weiße Maskierung mit einem schwarzen Aufdruck und weiße Schuhe getragen haben. Sein Komplize, der das Messer trug, soll dunkelhäutig sein, eine schwarze Maskierung sowie schwarze Schuhe mit einer weißen Sohle getragen haben.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5322751

Polizeibericht Region Stuttgart: Versuchter Raubüberfall auf Tankstelle – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht