Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Mutmaßlicher Ladendieb ermittelt – Tatverdächtiger wird dem …

Karlsruhe (ots) –

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe.

Ein mutmaßlicher Dieb mehrerer hochwertiger Parfums konnte am Donnerstag in Karlsruhe vorläufig festgenommen werden. Zeugen beobachteten den Langfinger in einem Karlsruher Drogeriemarkt und verständigten die .

Im Zuge der Ermittlungen von Beamten des Polizeireviers Marktplatz erhärtete sich der Verdacht, dass der Mann am selben Tag noch einen weiteren Diebstahl von Parfums im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro in einem anderen Drogeriemarkt in Karlsruhe begangen hatte.

Der 26-jährige Mann wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe im Laufe des heutigen Tages dem Haftrichter am Amtsgericht Karlsruhe vorgeführt.

Dr. Matthias Hörster, Staatsanwaltschaft Karlsruhe

Dennis Krull, Polizeipräsidium Karlsruhe

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: Karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5322764

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Mutmaßlicher Ladendieb ermittelt – Tatverdächtiger wird dem …

Presseportal Blaulicht