Polizeibericht Region Jena: Ausgerutscht und leicht verletzt

Jena (ots) –

Ausgerutscht ist am Donnerstagvormittag ein 36-jähriger Mopedfahrer in der Friedrich-Engel-Straße in Jena. Der vor ihm fahrende Ford-Transit verlor aus technischen Gründen Diesel, welcher sich auf der Fahrbahn verteilte. An der Kreuzung Camsdorfer Ufer und Friedrich-Engels-Straße wollte der junge Mann nach rechts abbiegen, kam hierbei auf der glatten, dieselverschmutzten Fahrbahn zu Fall und verletzte sich leicht. Der defekte Ford musste abgeschleppt werden. Die Kameraden der Feuerwehr kamen zum Einsatz, um den Kraftstoff zu binden, sodass die Gefahrenquelle für andere Verkehrsteilnehmer beseitigt war.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5322819

Polizeibericht Region Jena: Ausgerutscht und leicht verletzt

Presseportal Blaulicht