Polizeibericht Region Freiburg: Herbolzheim: Geschädigter eines Unfalls gesucht

Freiburg (ots) –

Beim Polizeirevier Emmendingen meldete sich eine 81-jährige Autofahrerin, die angab am Mittwoch, 14.09.2022, zwischen 11 Uhr und 12 Uhr im Bereich der Volksbank in der Maria-Sand-Straße in Herbolzheim einen kleinen Unfall verursacht zu haben.

Sie selbst hatte an ihrem grauen Fahrzeug einen kleinen Streifschaden bemerkt und schließt nicht aus, dass sie im Bereich des Parkplatzes ein anderes Auto gestreift hat.

Das Polizeirevier Emmendingen (Tel. 07641-582-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht den geschädigten Autofahrer oder Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang machen können.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5322837

Polizeibericht Region Freiburg: Herbolzheim: Geschädigter eines Unfalls gesucht

Presseportal Blaulicht