Polizeibericht Region Suhl: Verkehrsunfall unter Alkohol

Hildburghausen (ots) –

Ein 40-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am 17.09.2022 gegen 21:50 Uhr die

L 1133 von Leimrieth kommend in Richtung Bedheim. In einer Linkskurve kam er von der Fahrbahn ab, drehte sich mehrfach und kam im Straßengraben zum Stehen. Der Pkw Fahrer blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,56 Promille, einen gültigen Führerschein besaß er nicht. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und Anzeige gefertigt. Gegen den 31-jährigen Halter des Fahrzeuges wurde ebenfalls Anzeige erstattet, wegen Gestattens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Hildburghausen
Telefon: 03685 778 0
E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5323308

Polizeibericht Region Suhl: Verkehrsunfall unter Alkohol