Polizeibericht Region Stuttgart: Mutmaßlicher Sexualstraftäter festgenommen – Zeugen und Geschädigte gesucht

Stuttgart-Feuerbach (ots) –

Ein 32 Jahre alter Mann steht im Verdacht am Samstag (17.09.2022) am Wilhelm-Geiger-Platz mehrere Kinder sexuell belästigt zu haben.

Ein 17-Jähriger Zeuge gibt an, dass der Mann vor fünf oder sechs Kindern gegen 17.00 Uhr sein Geschlechtsteil entblößte und es ihnen gezeigt hat. Auf Ansprache auf sein Verhalten durch den 17-Jährigen und einen 18-Jährigen zeigte er auch ihnen sein Geschlechtsteil.

Nach einem Streitgespräch entfernte sich der 32-Jährige zunächst in unbekannte Richtung. Bei einem erneuten Aufeinandertreffen circa 3 Stunden später kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den Beteiligten. Diese begaben sich daraufhin zum Polizeirevier Feuerbach.

Da die Identität der möglicherweise geschädigten Kinder bislang nicht bekannt ist, werden Zeugen, weitere Geschädigte sowie die Eltern der Kinder gebeten, sich unter der Telefonnummer +4971189905778 an die Kriminalpolizei zu wenden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5323493

Polizeibericht Region Stuttgart: Mutmaßlicher Sexualstraftäter festgenommen – Zeugen und Geschädigte gesucht

Presseportal Blaulicht