Polizeibericht Region Osnabrück: Bad Essen: Einkaufzentrum in der “Lerchenstraße” geriet ins Visier von Einbrechern

Bad Essen (ots) –

Insgesamt drei versuchte Einbrüche nahm die Bohmter in der Nacht zum Samstag in der “Lerchenstraße” in Bad Essen auf. Gegen 3.50 Uhr hatten Unbekannte versucht, in ein Schuhgeschäft, ein Getränkemarkt und ein Supermarkt des örtlichen Einkaufzentrums einzubrechen. Mit roher Gewalt rammten die Täter einen Einkaufswagen gegen die Eingangstüren der Geschäfte, um sich Zutritt zum Inneren zu verschaffen. Davon ab hielt sie schließlich die Alarmanlage des Supermarktes. Ohne Beute, aber mit einem verursachten Schaden in vierstelliger Höhe machten sich die Unbekannten aus dem Staub. Hinweise zu den Tätern nimmt nun die Bohmter Polizei unter 05471/9710 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5323557

Polizeibericht Region Osnabrück: Bad Essen: Einkaufzentrum in der “Lerchenstraße” geriet ins Visier von Einbrechern

Presseportal Blaulicht