Polizeibericht Region Mannheim: Sinsheim – Person wird von PKW erfasst und eingeklemmt – PM Nr. 2

Sinsheim (ots) –

Am Sonntagmittag gegen 15.30 Uhr kam es auf dem Parkplatz des Karlsplatz in Sinsheim zu einem Verkehrsunfall bei welchem eine Person leicht verletzt wurde.

Der 75-jährige Fahrzeugführer eines Hyundai Tucson erfasste beim Rückwärtsfahren seine hinter dem Pkw wartende Ehefrau. Die 71-Jährige wurde hierbei unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Nachdem sie durch die Feuerwehr befreit werden konnte, wurde sie zur weiteren Abklärung mit einem Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus geflogen. Auch der Ehemann wurde zur weiteren medizinischen Abklärung mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Glück im Unglück, ein sich unmittelbar hinter der Parklücke befindliches Metallgeländer stoppte den Hyundai und bewahrte ihn vor einem Absturz in den darunter fließenden Bach. Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte des Verkehrsdienstes Heidelberg.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Tobias Misch
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5323644

Polizeibericht Region Mannheim: Sinsheim – Person wird von PKW erfasst und eingeklemmt – PM Nr. 2

Presseportal Blaulicht