Polizeibericht Region Offenburg: Lahr – Mit Ferrari überschlagen

Lahr (ots) –

Mit zwei Verletzten und einem zerstörten Ferrari endete am Sonntagmorgen ein Unfall auf dem Flughafengelände in Lahr. Gegen 10:40 Uhr verunfallte eine 19-Jähriger am Steuer eines Ferraris 488 GTB, als er mit rund 280 Stundenkilometern im nicht-öffentlichen Verkehrsraum von der Landebahn abkam und sich im daneben befindlichen Grün mehrfach überschlug. Der Heranwachsende und seine 30 Jahre alte Mitfahrerin wurden dadurch verletzt und in Kliniken gebracht.

/rs

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5323834

Polizeibericht Region Offenburg: Lahr – Mit Ferrari überschlagen

Presseportal Blaulicht