Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Innenstadt: Handy und Bargeld geraubt – Zeugen gesucht

Mannheim (ots) –

Am Sonntagabend wurde eine junge Frau von bislang unbekannten Tätern beraubt – die sucht Zeugen!

Die 21-Jährige wurde gegen 18.50 Uhr von zwei Männern bei I 2 angesprochen und dabei gegen eine Wand gedrückt. Währenddessen zog einer der Täter das Handy der jungen Frau aus der Jackentasche und forderte gleichzeitig Bargeld. Unter der Drohung händigte sie knapp 70 Euro an die Räuber aus, die darauf flüchteten.

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung nach Alarmierung der Polizei, gelang den Männern die Flucht. Das entwendete Smartphone der jungen Frau konnte jedoch wenig später sichergestellt werden – ein Zeuge fand dieses in Tatortnähe auf der Straße.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen.

Die Flüchtigen können wie folgt beschrieben werden: männlich, ca. 25 Jahre alt, gepflegte Erscheinung, beide Männer hatten seitlich rasierte Haare. Einer trug Vollbart und eine schwarze Weste, der andere eine Schildkappe verkehrt herum auf dem Kopf und einen dunklen Pullover mit V-Ausschnitt.

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.: 0621 174-4444 an die Ermittler zu wenden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5324086

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Innenstadt: Handy und Bargeld geraubt – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht