Polizeibericht Region Freiburg: Albbruck: Auto brennt komplett aus

Freiburg (ots) –

In der Nacht zum Samstag, 17.09.2022, ist ein geparktes Auto in Albbruck-Birkingen komplett ausgebrannt. Kurz nach 01:00 Uhr war das Feuer in der Dogerner Straße bemerkt worden. Die Feuerwehr rückte mit fünf Fahrzeugen an und löschte das Auto. Sie konnte aber nicht mehr verhindern, dass das Auto völlig niederbrannte. Das Auto stand wohl schon länger dort am rechten Fahrbahnrand. Kennzeichen waren keine mehr angebracht. Ermittlungen zum Fahrzeugbesitzer und zur Brandursache dauern an.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5324478

Polizeibericht Region Freiburg: Albbruck: Auto brennt komplett aus

Presseportal Blaulicht