Polizeibericht Region Jena: Spind aufgebrochen

Jena (ots) –

Seine Geldbörse als gestohlen meldete ein 26-Jähriger am Sonntagabend der in Jena. Der junge Mann befand sich in einer Sporthalle in der Seidelstraße und schloss seinen Rucksack, samt Portemonnaie, im Spind ein. Unbekannte öffneten gewaltsam die Schranktür und erhielten folglich Zugriff auf die persönlichen Sachen des 26-Jährigen. Nachdem der oder die Täter sich die Geldbörse widerrechtlich angeeignet hatten, verließen sie den Tatort, samt ihrer Beute, in unbekannte Richtung.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5324545

Polizeibericht Region Jena: Spind aufgebrochen