Polizeibericht Region Jena: Vom Sport zur Anzeige

Jena (ots) –

Ihre sportliche Aktivität zum Sonntagvormittag brachte vier Männern eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch ein. Ein Zeuge meldete sich gegen 11:00 Uhr bei der , weil dieser Personen auf dem Gelände einer Schule in der Karl-Marx-Allee erblickte und von einem Einbruch ausging. Nachdem die eingesetzten Kräfte vor Ort eintrafen, hatte sich die Personengruppe allerdings bereits wieder entfernt. Jedoch konnten die Männer im Nahbereich festgestellt und kontrolliert werden. Hierbei stellte sich heraus, dass die vermeintlichen Einbrecher nicht vor hatten, ins Schulgebäude einzudringen, sondern lediglich den Schulhof für ihre sportliche Betätigung aufsuchten. Trotz der guten Absichten wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Hausfriedensbruch eingeleitet.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5324543

Polizeibericht Region Jena: Vom Sport zur Anzeige

Presseportal Blaulicht