Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsbad – Einbruch in Straßenbahndepot – Fahrkartenautomat aufgebrochen

Karlsruhe (ots) –

Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Sonntag auf Montag in das in der Bahnhofstraße gelegene Bahndepot in Karlsbad-Ittersbach ein und flüchteten im Anschluss.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelten die mutmaßlichen Täter die hintere Tür des Straßenbahndepots auf und gelangten in das Gelände. Anschließend betraten die Täter drei Straßenbahnen und brachen im Inneren je einen Fahrkartenautomaten gewaltsam auf. Die Höhe des Diebesguts ist bislang noch nicht bekannt.

Die Schadenshöhe kann zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht beziffert werden.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter 07243 3200-0 beim Polizeirevier Ettlingen zu melden.

Franz Henke, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5324558

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsbad – Einbruch in Straßenbahndepot – Fahrkartenautomat aufgebrochen