Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Einbruch in Pizzeria – drei Tatverdächtige festgenommen

Karlsruhe (ots) –

Am frühen Dienstagmorgen wurde in einen Pizza-Lieferdienst in der Breite Straße in Karlsruhe eingebrochen. Im Rahmen der intensiven Fahndungsmaßnahmen konnten insgesamt drei Tatverdächtige festgenommen werden.

Eine aufmerksame Anwohnerin hörte gegen 02.30 Uhr Geräusche von zersplitterndem Glas aus den im Erdgeschoß liegenden Räumen des Pizza-Lieferdienstes. Außerdem konnte sie drei Personen wegrennen sehen. Eine Schaufensterschiebe war mittels eine Steins eingeworfen worden. Daraufhin verständigte sie die .

Die Polizisten fahndeten sofort nach den drei Personen, die die Zeugin gesehen hatte. Sie konnten im Bereich des Albtalbahnhofs eine dreiköpfige Gruppe feststellen, die beim Anblick des Streifenwagens die Flucht ergriff. Nach einer kurzen Verfolgung sowohl zu Fuß als auch mit dem Polizeiauto, wurden die drei Tatverdächtigen schließlich in der Breite Straße festgenommen. Ob aus den Räumen des Lieferdienstes etwas gestohlen wurde bedarf noch der Klärung.

Die Ermittlungen hinsichtlich der Täterschaft bzw. der Tatbeteiligung dauern an.

Heike Umminger, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5325072

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Einbruch in Pizzeria – drei Tatverdächtige festgenommen

Presseportal Blaulicht