Polizeibericht Region Nordhausen: Schwarze Feiertagsbrötchen

Greußen (ots) –

Ein aufgrund Rauchentwicklung angesprungener Rauchmelder führte am 20.09.22 gegen 08:00 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz in Greußen. Glück im Unglück für die Wohnungsinhaber und Hausbewohner. Die im Backofen befindlichen Brötchen waren zwar schwarz, Personen- und Sachschaden entstand jedoch nicht. Personen mussten nicht evakuiert werden. Die Wohnungsinhaber hatten vergessen, beim Verlassen der Wohnung den Backofen auszuschalten.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5325124

Polizeibericht Region Nordhausen: Schwarze Feiertagsbrötchen

Presseportal Blaulicht