Polizeibericht Region Mannheim: Weinheim: Mehrere Pkw aufgebrochen – Polizei sucht Zeugen

Weinheim (ots) –

Seit Sonntag kam es in Weinheim zu mehreren Pkw-Aufbrüchen.

Zwischen Sonntag, 14:30 Uhr und Montag, 7:45 Uhr, schlugen Unbekannte in der Gundelbachstraße ein Dreieckfenster eines Iveco ein und entwendeten Bekleidungsgegenstände.

Auf die gleiche Weise gelangten die Täter im ähnlichen Tatzeitraum in einen Ford in der Ehretstraße. Aus dem in einer Tiefgarage abgestellten Fahrzeug erbeuteten die Unbekannten Haushalts- und Drogeriewaren sowie einen Rucksack; der Diebstahl und Sachschaden beläuft sich in diesem Fall auf mehrere hundert Euro.

Am Montagabend zwischen 19 und 21 Uhr schlugen die Täter außerdem in einer Tiefgarage im Multring die rechte Seitenscheibe eines Audi ein. Hier erbeuteten die unbekannten Täter eine Geldbörse mit wenigen Euro Bargeld sowie Wohnungsschlüssel.

Inwiefern die Taten zusammenhängen, wird nun im Rahmen der Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls beim Polizeirevier Weinheim näher geprüft. Hinweise werden unter der Rufnummer 06201 / 1003-0 entgegengenommen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Manuel Pollner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5325396

Polizeibericht Region Mannheim: Weinheim: Mehrere Pkw aufgebrochen – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht