Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: 41-Jähriger mit Farbe …

Stuttgart-Mitte (ots) –

Polizeibeamte haben am Montag (19.09.2022) einen 45 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, einen 41 Jahre alten Obdachlosen in der Kleinen Königstraße mit Farbe übergossen zu haben.

Polizeibeamte entdeckten den 41-jährigen Obdachlosen gegen 04.00 Uhr, der offenbar kurz zuvor mit Farbe übergossen worden war. Während der Fahndung entdeckten die Beamten wenig später den 45-Jährigen an der Ecke Marienstraße/Sophienstraße. Er war mit einem Fahrrad unterwegs und hatte entsprechende Farbantragungen an seiner Kleidung. Nach einer kurzen Flucht nahmen die Beamten den Tatverdächtigen fest.

Ob der 45-Jährige, der ebenfalls obdachlos ist, für weitere Farbangriffe auf Obdachlose in Frage kommt (siehe Pressemeldung des Polizeipräsidiums Stuttgart vom 15.09.2022: https://t1p.de/s8df8), ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Ebenso muss noch geklärt werden, ob der Mann möglicherweise auch für ähnliche Angriffe auf Obdachlose im Herbst 2021 in Köln verantwortlich ist.

Der polizeibekannte polnische Staatsangehörige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Montag einem Richter vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5325456

Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: 41-Jähriger mit Farbe …

Presseportal Blaulicht