Polizeibericht Region Gotha: Brand in Wohnhaus

Gotha – Landkreis Gotha (ots) –

Am Dienstag gegen 12:10 Uhr wurde die Gothaer über einen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Weimarer Straße informiert. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten durch die Löscharbeiten eine Ausbreitung auf ein angrenzendes Wohnhaus verhindern. Die Hauseigentümerin wurde durch den Brand leicht verletzt. Die entstandene Sachschadenshöhe kann derzeit noch nicht genau beziffert werden. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache werden durch die Kriminalpolizei Gotha geführt. (js)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5325642

Polizeibericht Region Gotha: Brand in Wohnhaus

Presseportal Blaulicht