Polizeibericht Region Köln: 220921-1-K Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Lkw

Köln (ots) –

Ein Motorradfahrer (16) ist am Mittwochmorgen (21. September) in Leverkusen-Opladen bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw tödlich verletzt worden. Trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen erlag der junge Mann kurz darauf im Krankenhaus seinen Verletzungen. Der Lkw-Fahrer (54) erlitt einen Schock.

Nach ersten Erkenntnissen soll der 16-Jährige gegen 6 Uhr mit seiner Piaggio die Hardter Straße in Richtung Leverkusen befahren und an der Kreuzung Raoul-Wallenberg-Straße/Opladener Straße mit dem linksabbiegenden Lkw zusammengestoßen sein. Laut ersten Zeugenangaben soll der Jugendliche mit seinem Leichtkraftrad bei Rot gefahren sein. Für die Dauer der Unfallaufnahme durch das Verkehrsunfallaufnahmeteam bleibt die Hardter Straße in Richtung Leverkusen gesperrt. (ph/al)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)..de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5325974

Polizeibericht Region Köln: 220921-1-K Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Lkw

Presseportal Blaulicht