Polizeibericht Region Osnabrück: Melle: 52-Jähriger nach Kollision mit Straßenbaum lebensgefährlich verletzt

Melle (ots) –

Ein 52-Jähriger befuhr am frühen Dienstagabend die Oldendorfer Straße in Richtung Melle. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er rechtsseitig von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Fahrerseite mit einem Straßenbaum. Der Meller war in seinem Fahrzeugwrack eingeklemmt und nicht ansprechbar. Die Feuerwehren aus Bakum und Oldendorf mussten zur Bergung des Mannes das Dach des Pkw abtrennen. Ein Rettungshubschrauber war ebenfalls am Unfallort eingetroffen, der lebensgefährlich Verletzte wurde aber mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Osnabrück gefahren. Die Oldendorfer Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung des Opels für etwa 1,5 Stunden komplett gesperrt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5325937

Polizeibericht Region Osnabrück: Melle: 52-Jähriger nach Kollision mit Straßenbaum lebensgefährlich verletzt