Polizeibericht Region Suhl: Gegen Verkehrsschild gekracht

Eisfeld-Lautertal (ots) –

In der Nacht zu Mittwoch befuhr ein 19-jähriger Opel-Fahrer die Strecke von Eisfeld nach Lautertal. Nach dem Befahren einer Kurve wollte der junge Fahrer seinen Wagen beschleunigen als plötzlich das Heck des Wagens ausbrach. In der weiteren Folge kam der Opel von der Straße ab und krachte gegen ein Verkehrsschild. Der Unfallwagen musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5325983

Polizeibericht Region Suhl: Gegen Verkehrsschild gekracht

Presseportal Blaulicht