Polizeibericht Region Suhl: In Leitplanke gekracht

Niederschmalkalden (ots) –

Ein 33-Jähriger verlor Dienstagvormittag die Kontrolle über seinen Mitsubishi, als er von Schmalkalden kommend auf die Umgehungsstraße nach Breitungen auffuhr. Hierbei brach das Heck aus, der Wagen kam von der Straße ab und kollidierte mit der Leitplanke. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5326037

Polizeibericht Region Suhl: In Leitplanke gekracht

Presseportal Blaulicht