Polizeibericht Region Stuttgart: Knapp hundert Verkehrsverstöße geahndet

Stuttgart-Ost (ots) –

Polizeibeamte haben am Dienstag (20.09.2022) an der Kreuzung Am Neckartor/Heilmannstraße Verkehrskontrollen durchgeführt und dabei ihr Augenmerk insbesondere auf Rotlichtverstöße und Mobiltelefonnutzung gelegt.

Die Beamten kontrollierten zwischen 15.30 Uhr und 18.30 Uhr den Verkehr in Fahrtrichtung Bad Cannstatt und stellten dabei über 90 Verkehrsverstöße fest. Darunter fielen 16 Rotlichtfahrten und 56 unerlaubte Mobiltelefonnutzungen. Neben weiteren Verstößen ahndeten die Polizisten auch 16 nicht angelegte Sicherheitsgurte. Alle betroffenen Fahrer müssen nun mit einer entsprechenden Anzeige rechnen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5326124

Polizeibericht Region Stuttgart: Knapp hundert Verkehrsverstöße geahndet