Polizeibericht Region Jena: Überschlagen

Weimar (ots) –

Vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme verlor die Fahrerin eines VW gestern während der Fahrt ihr Bewusstsein. In einer Kurve auf der B7, kurz nach dem Überflieger, kam sie daher von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinauf und überschlug sich, nachdem sie kleinere Bäume touchierte. Ihr Wagen kam auf der Beifahrerseite, neben der Fahrbahn, zum Liegen. Die Frau zog sich durch den Unfall glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Sie wurde aber zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Der VW erlitt Totalschaden und musste durch ein Abschleppunternehmen

geborgen werden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5327070

Polizeibericht Region Jena: Überschlagen

Presseportal Blaulicht